Biographie Sinead Madden

 

Sinead Madden

 

Unter den Fans irischer Musik ist Sinead Madden bestens bekannt als Mitglied der Live Formation von Clannad. Als festes Mitglied der Moya Brennan Band gehören ihre Soloauftritte während der Konzerte zu den Highlights des Abends.

Auch andere Stars schätzen die musikalischen und stimmlichen Fähigkeiten der Sängerin mit der engelsgleichen Stimme. Ben E. King lud sie als Support zu seinen Konzerten ein und auch die Heavy Rocker von Def Leppard erfreuen sich ihrer Unterstützung bei ihrer aktuellen Tour.

Sinead Madden spielt seit ihrem 7. Lebensjahr Violine und studierte neben ihrem Lieblingsinstrument auch das klassische Piano. Seit dem Jahr 2009 tritt sie als Sängerin ihrer eigenen Band in Erscheinung. Ihr Debut Album „Honey Promises“ entstand mit Unterstützung von Moya Brennan, Cormac De Barra, Graham Murphy und vielen weiteren Größen der keltischen Musik. Es erhielt überragende Kritiken. Ihre erste Solo Tournee wurde ein voller Erfolg.

Sinead Madden hat eine unvergleichliche Art, Lieder zu komponieren und diese mit ihrer hellen, klaren Stimme zu präsentieren. Sie ist eine Bereicherung für die große Gemeinschaft der Liebhaber irischer Musik. Zur Zeit arbeitet die Sängerin an einem neuen Album, das Ende 2012 erscheinen wird.